Allergische Reaktionen: Briten warnen vor Biontech-Impfstoff

Foto: Designed by Freepik

Britische Aufsichtsbehörden haben eine Warnung für den Corona-Impfstoff von BioNTech und Pfizer ausgesprochen. Laut Medienberichten haben zwei Mitarbeiter im Gesundheitswesen nach Verabreichung des Präparats allergische Reaktionen gezeigt. Personen, bei denen signifikante allergische Reaktionen gegenüber Medikamenten oder Lebensmitteln bekannt sind, sollten die Impfung derzeit nicht empfangen.

Und wie der Zufall es will, gibt es keine Bedenken gegen den an der Oxford-Universität entwickelten Impfstoff ChAdOx1 nCoV-19. Die Zwischenanalyse zum britischen Impfstoff ChAdOx1 nCoV-19 wertete demnach Daten von etwa 11.000 Personen aus. Der Impfstoff zeigte ein akzeptierbares Sicherheitsprofil und eine gute Effizienz für den Schutz vor symptomatischem COVID-19. Weitere Auswertungen der Daten stehen noch aus, berichtet das deutsche Gesundheits Portal.