Bitcoin und der drohende Finanzkollaps

Bitcoin und der drohende FinanzkollapsEUR-OPA: Es knirscht mächtig im Gebälk des Finanzsystems, es ächzt so vor sich hin. Die derzeitige Krise kann und wird dem bekannten Finanzwesen den Rest geben. Einziger Zankapfel ist der genaue Zeitpunkt. Zudem dürfte dann selbst der Euro Geschichte sein. Kenner der Szene sind sich unter vorgehaltener Hand einig, dass das ohnehin überfällige Finanzsystem sogar mittels der Krise bewusst und vorsätzlich an die Wand gefahren wird. Im Hintergrund lauert der sogenannte “Great Reset”. Wer bislang davon noch nichts gehört hat, dem sei empfohlen, sich zum Thema ein wenig zu belesen. Fundstellen zu der Agenda gibt es ausreichend.

weiterlesen auf QPress.