Celle: 15-jähriger Junge erstochen

Am Dienstag ist in der Bahnhofstraße ein 15-jähriger Teenager niedergestochen worden, berichtet die Cellesche Zeitung. Das schwer verletzte Opfer verstarb wenig später in einem Krankenhaus. Ein 29-jähriger Mann wurde festgenommen, zu den Ermittlungen und den Hintergründen der Tat will sich die Staatsanwaltschaft im Laufe des heutigen Mittwochs äußern.