Der Links-Staat Teil III: Steuergeld und Verfassungsschutz als Waffen gegen die Opposition