2 Kommentare

  1. Mir geht das nicht weit genug (politisch zu korrekt!).

    Gibt ja auch keine Grippe-Tests, die fehlerhaft oder toll sind. Warum nicht?

    1. Dieses – angeblich existierende – „Corona-Virus“ wurde bis zum heutigen Tag noch niemals in wisssenschaftlich fundierter Weise isoliert und sichtbar gemacht (Koch`sches Reglement)

      Da stellt sich doch die Frage: Worüber reden/sinnieren die eigentlich ? Und: Kann man – schon allein nach den Gesetzen der Logik – etwas „nachweisen“, was es gar nicht gibt, abgesehen natürlich von den wirklichen Corona-Verschwörern ?

Kommentare sind geschlossen.