Kommt eine Pleitewelle? In Deutschland gibt es bis zu 800.000 „Zombieunternehmen“