Siegen: „Hilfloser Mann“ will sich von Frauen nicht helfen lassen und verlangt nach „richtigen Sanitätern“

Sonntagnachmittag gegen 16:45 Uhr verständigten Passaten einen Rettungswagen nach Siegen. In der Straße „In der Hofwiese“ lag ein hilfloser 31-jähriger Mann. Als die beiden Rettungssanitäterinnen eintrafen und dem Mann aufhelfen wollten, beleidigte dieser die beiden und schlug nach ihnen. Er wollte sich von Frauen nicht helfen lassen, denn diese „haben nix drauf“ und verlange nach „richtigen Sanitätern.“

Da der Mann nach einer notärztlichen Untersuchung nicht in einem Krankenhaus behandelt werden musste, er aber auch in seiner Lage dort nicht liegen bleiben konnte und zudem noch aggressiv war, verbrachte er die nächsten Stunden im Polizeigewahrsam.